SketchUp Pro kaufen

Die häufigsten Probleme und Fragen

Sie können Ihre SketchUp Pro-Version nicht starten oder eine Funktion funktioniert nicht so wie sie soll? Hier finden Sie die häufigsten Probleme und eine schnelle Lösung!

  Grundlegendes zu SketchUp und Trimble 

Wer sind wir?

Wer ist die einsteinConcept GmbH?

Seit Anfang 2016 sind wir Ihr offizieller SketchUp Distributor für die Region Deutschland und Österreich. Mit unserem bundesweiten Reseller-Netzwerk bieten wir Ihnen SketchUp Experten in Ihrer Nähe, die Sie optimal unterstützen können. Gerne stehen wir Ihnen für alle Fragen rund um SketchUp zur Verfügung und helfen Ihnen gerne weiter.
Kontakt aufnehmen

Wer ist Trimble?

In 2012 übernahm die US-Firma Trimble Navigation das Programm SketchUp von Google. Die US-Firma Trimble ist weltweit bekannt für ihre Kompetenz in der Vermessungswelt und vielleicht haben Sie auch schon einmal ein gelbes Vermessungsgerät auf den Straßen gesehen. Seit 2012 wird das Produkt SketchUp von der Firma Trimble weiterentwickelt und steht nun als professionelles Werkzeug zur Verfügung.

Welche Funktionen enthält die SketchUp Pro Subskriptions-/Abo-Lizenz?

Das SketchUp Pro Abo enthält folgende Funktionen:
  • Desktop-Anwendungen: SketchUp Pro, LayOut und Style Builder
  • Premium-Online-Modellierer
  • SketchUp Viewer App für iOS und Android inklusive der Augmented Reality-Funktion (AR)
  • Mixed Reality (XR)-Viewer für HTC Vive, Oculus Rift, Hololens und HP Windows Mixed Reality
  • Trimble Connect für Business-Abo inklusiv 10 GB kostenlosem Speicher
SketchUp Pro Desktop steht als Download nach der Anmeldung in Ihrem Trimble Account unter „My Apps“ für die Versionen 2020 zur Verfügung. In Ihrem Konto haben Sie auch die Download-Optionen aller anderen Funktionen des SketchUp Abos.

Gibt es eine Testversion für ein SketchUp Abo?

Ja! Die SketchUp Testversion ist als Studioversion mit allen Funktionen verfügbar. Wenn Sie nur die kostenpflichtigen Funktionen von SketchUp Pro für Desktop oder SketchUp Web ausprobieren möchten, können Sie dies in dieser Testversion tun. Zusätzlich können Sie auch alle anderen Anwendungen ausprobieren!
  • Die Testversion enthält alle Funktionen von SketchUp Studio, im Vergleich zu SketchUp Pro enthält SketchUp Studio noch zusätzlich das Plug-in „Sefaira“.
  • Wenn Sie mit Ihrer Trimble ID angemeldet sind, enthält Ihre Seite "Meine Apps" immer die Download-Optionen zu den einzelnen Funktionen/Apps, auf deren Verwendung Sie während der Testversion freien Zugriff haben.
  • Die SketchUp Testversion ist 30 Tage ab dem Tag Ihrer Anmeldung uneingeschränkt verfügbar.
  • Alle Dateien, die Sie in Trimble Connect erstellen und speichern, bleiben nach dem Test verfügbar. Wenn Sie sich nicht für ein Abo entscheiden, können Sie weiterhin über SketchUp Free auf die Datei zugreifen, obwohl sie wie jede andere SketchUp Free Datei das Wasserzeichen SketchUp Free enthält.
    Jetzt testen >>

Wo kann ich die SketchUp Pro Subskription-/Abo-Lizenz kaufen?

Der schnellste Weg um eine SketchUp Pro Abo-Lizenz zu kaufen, ist Ihren lokalen Ansprechpartner zu kontaktieren. Sie können einen SketchUp Reseller in Ihrer Nähe direkt auf unserer Webseite finden oder das Anfrageformular ausfüllen und Ihr lokaler SketchUp Reseller wird Sie schnellstmöglich kontaktieren! Der Vorteil bei Ihrem lokalen SketchUp Reseller: Sie profitieren von einem deutschen Ansprechpartner und deutschem Support, wenn Sie mal eine Frage haben.
Jetzt kaufen >>
Die Bestellung erfolgt digital, damit Sie schnellstmöglich in die 3D-Welt von SketchUp eintauchen können. Nachdem Sie Ihr Trimble Konto (Verlinkung Trimble ID) angelegt und die Aktivierungsbestätigung von Trimble erhalten haben, können Sie starten!

Warum benötige ich ein Trimble Konto (T-ID)?

Beim Kauf einer SketchUp Pro Abo-Lizenz wird Ihre Lizenz mit einer E-Mail-Adresse verknüpft. Mit Ihren Anmeldedaten können Sie von überall aus auf SketchUp Pro zugreifen und sind nicht rechnergebunden. Über Ihre Trimble ID erhalten Sie Zugriff auf bestimmte Funktionen von SketchUp und können über den Trimble Account Manager Ihren Lizenz-Status einsehen.
Wenn Sie bereits eine Trimble ID haben, für den Zugriff auf das Extension Warehouse oder 3D-Warehouse, können Sie uns diese bei Ihrer Bestellung mitteilen. Ansonsten können Sie uns Ihre gewünschte E-Mail-Adresse mitteilen und nach der Bestellung Ihre Trimble ID erstellen und einrichten.
Eine Abo-Lizenz kann nur einem Nutzer zugewiesen werden. Sie können eine Trimble ID nicht für mehrere Nutzer verwenden. Jede Abo-Lizenz wird auf die E-Mail-Adresse eines spezifischen Anwenders registriert. Weitere Möglichkeiten und Verwaltungs-Optionen gibt es für Firmen mit einer größeren Anzahl an Nutzern.

Erstellen und Verwenden eines Trimble Kontos/T-ID

Wie erstelle ich ein Trimble Konto/ID?

Um ein Trimble Konto/ID zu erstellen, können Sie SketchUp Pro 2020 öffnen und auf den Button „Anmelden“ klicken. Wenn Sie auf der Anmeldeseite sind, befolgen Sie die Schritte zum Erstellen Ihres Kontos.
  1. Geben Sie zunächst Ihre gewünschte E-Mail-Adresse in das entsprechende Feld ein.
  2. Geben Sie auf der Trimble ID-Anmeldeseite Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein. Erstellen Sie ein Kennwort und drücken Sie auf „Neues Konto erstellen.“
  3. Sie erhalten dann eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, Ihr Konto zu aktivieren. Klicken Sie innerhalb von 72 Stunden auf den E-Mail-Link. Schauen Sie auch in Ihrem Spam- oder Junk-Mail-Ordner nach der Aktivierungs-E-Mail.
  4. Wenn Sie bereits eine Trimble ID mit der angegebenen E-Mail-Adresse besitzen und dies eventuell nicht mehr gewusst haben, wird Ihnen die Sign In-Option angezeigt. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie auf „Forgot password“ klicken, um ein neues zu erstellen.
  5. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um die Erstellung Ihrer Trimble ID abzuschließen.

Trimble Account Management Portal

Der schnellste Weg, um sich für seine Abo-Lizenz und das Account Management Portal einzuloggen, ist direkt über die sketchup.com Webseite.
www.sketchup.com
Oben rechts auf der SketchUp Seite finden Sie eine Sign-In-Option um sich einzuloggen. Geben Sie Ihre Trimble ID und Ihr Passwort ein. Anschließend haben Sie nun die Option „My Apps“ und „Manage My Account“. Über beide Optionen öffnen Sie das Trimble Account Management Portal und können Ihre SketchUp Pro Abo-Details einsehen.
Wenn Sie sich eingeloggt haben, öffnet sich das Trimble Account Management Portal und Sie erhalten drei Optionen: My Products, Members und Plan Settings.
Unter der Option My Products finden Sie Ihre gekauften Produkte. Wenn Ihre Abo-Lizenz aktiviert ist, wird dies mit einem grünen Balken „Active“ angezeigt mit dem Ablauf-Datum der gekauften Lizenz. Unter dem Menüpunkt „View included Applications“ finden Sie die Produkte der Abo-Lizenz und weitere Optionen zu den jeweiligen Produkten.
Unter der Option Members können Sie weitere Details zu Ihrer Abo-Lizenz aufrufen. Hier wird Ihnen angezeigt, wie viele aktive Plätze mit Ihrer Abo-Lizenz verknüpft sind und wie viele freie Abo-Plätze Sie noch übrig haben. Zusätzlich wird Ihnen angezeigt, welcher User aktuell die Abo-Lizenz verwendet.
Achtung: Derzeit sind einige Funktionen des Trimble Account Managers mit Microsoft Internet Explorer und Microsoft Edge Browsern nicht verfügbar. Wir empfehlen die Verwendung von Google Chrome oder Firefox, wenn Sie auf den Account Manager zugreifen.

Wo finde ich die Download-Option für SketchUp Pro und andere Applikationen meiner Abo-Lizenz?

Unter der Option My Products finden Sie Ihre gekauften Produkte. Wenn Ihre Abo-Lizenz aktiviert ist, wird dies mit einem grünen Balken „Active“ angezeigt mit dem Ablauf-Datum der gekauften Lizenz. Unter dem Menüpunkt „View included Applications“ finden Sie die Produkte der Abo-Lizenz und weitere Optionen zu den jeweiligen Produkten.
Neben der Applikation, z. B. SketchUp Pro, finden Sie die Option Download. Klicken Sie auf Download, um sich die aktuellste Version von SketchUp Pro herunterzuladen.

  Ihre Fragen und unsere Antworten zu SketchUp Pro 

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie setze ich mein Trimble ID-Passwort zurück?

Wenn Sie www.sketchup.com öffnen, ist oben rechts die Option Sign In. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken auf Passwort vergessen. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Link. Über diesen Link können Sie anschließend ein neues Passwort erstellen.

Meine Firma hat ihren Namen geändert. Wie aktualisiere ich meinen Firmennamen?

Wenn Ihr Firmenname sich geändert hat, können Sie uns diese Information schriftlich per E-Mail an info@einsteinconcept.de mitteilen. Wir können anschließend diese Information für Sie aktualisieren.

Warum kann ich meine E-Mail-Adresse nicht ändern?

Ihre E-Mail-Adresse dient als eindeutige Anmelde-Information im System. Dies bindet Sie an das Trimble Konto. Wenn Sie der Kontoinhaber sind und Ihre E-Mail-Adresse ändern müssen, können Sie uns dies schriftlich per E-Mail mitteilen. Wir können dann die E-Mail-Adresse in unseren Systemen aktualisieren.

Können Abo-Lizenzen auf andere Nutzer transferiert werden?

Abos können nur vom registrierten Nutzer während der Laufzeit genutzt werden. Wenn sich ein Nutzer während der Laufzeit ändern sollte in Ihrem Unternehmen, können Sie dies Ihrem Reseller schriftlich per E-Mail mitteilen. Der Nutzer wird dann aktualisiert.

Wie kann ich meine Abo-Lizenz verwalten?

Ihr SketchUp Abo kann nur vom Distributor einsteinConcept GmbH aktiviert werden. Sie können Ihren Teammitgliedern keine Lizenz zuweisen.

Wie kaufe ich zusätzliche Lizenzen?

Wenn Sie weitere Lizenzen benötigen, können Sie diese jederzeit über Ihren SketchUp Reseller erwerben. Einen Reseller in Ihrer Nähe können Sie über unsere Händler-Suche finden.
Die Folgelizenzen werden an die Laufzeit der ersten Lizenz/Lizenzen angepasst. Der Differenzbetrag beim Kaufpreis wird dabei berücksichtigt. Somit haben alle Ihre Lizenzen das gleiche Enddatum!
Wenn Sie direkt über www.sketchup.com eine Abo-Lizenz gekauft haben und Folgelizenzen über einen Reseller in Deutschland nachkaufen, können diese nicht zusammen im Management-Portal verwaltet werden. Daher empfehlen wir Ihnen, alle SketchUp Lizenzen direkt bei Ihrem Reseller vor Ort zu kaufen.

Wie lange ist die Laufzeit meiner Abo-Lizenz?

Die Laufzeit Ihrer Abo-Lizenz können Sie direkt in Ihrem Account Management Portal oder beim Start von SketchUp Pro sehen. Loggen Sie sich über www.sketchup.com mit Ihrem Account ein, unter Meine Produkte finden Sie sämtliche Ihnen zugewiesene Abos und Produkte. Hier wird Ihnen angezeigt, welche SketchUp Produkte Sie abonniert haben und wann Ihr Abonnement ablaufen wird.

Wie darf ich meine SketchUp Pro Version nutzen?

Ihre Abo-Lizenz kann für die Version 2020 und 2019 genutzt werden. Die Lizenz darf auf zwei verschiedenen Geräten installiert werden. Eine gleichzeitige Nutzung ist nicht möglich. Weitere Information zu der Nutzung Ihrer Abo-Lizenz finden Sie in der EULA.

Kann ich eine klassische Lizenz auch als Abo nutzen?

Nein. Die SketchUp Subskription-/Abo hat nichts mit einer klassischen Lizenz zu tun. Maintenance & Support der klassischen Lizenz ist nicht auf die Abo-Lizenz übertragbar.

Wie kündige ich mein Abo?

Wenn Sie eine automatische Verlängerung bestellt haben, müssen Sie sich hierfür an Ihren zuständigen Reseller wenden.
Wenn Sie keine automatische Verlängerung bestellt haben, wird sich Ihre Abo-Lizenz nicht verlängern. Nach Ablauf der Lizenz wird SketchUp nicht mehr starten.

Ist eine Stornierung möglich?

Ein Storno ist innerhalb von 14 Tagen nach Kauf möglich. Kontaktieren Sie dazu bitte Ihren zuständigen Reseller, bei dem Sie Ihre Abo-Lizenz gekauft haben.
Wenn Sie bereits SketchUp installiert und genutzt haben, müssen Sie vor einer Stornierung Ihre Lizenz aufheben.

Ich speichere meine Daten in der Cloud, was passiert, wenn das Abo nicht verlängert wird?

Wenn Ihr Abo abgelaufen ist und Sie nicht verlängern möchten, haben Sie über SketchUp Free Zugriff auf Ihre Daten. Jedoch dürfen Sie 10 GB freies Speichermaximum bei Trimble Connect nicht überschreiten. Falls dieses Speichervolumen überschritten wird, sind Ihre Daten nur noch in der Ansicht verfügbar und neue Daten können nicht mehr gespeichert werden. Sie können jederzeit Ihre Daten herunterladen und sie lokal speichern, wenn Sie sich bei Trimble Connect registrieren.

An zu vielen Computern angemeldet? "Alle deaktivieren", um neue Aktivierungen freizugeben.

Mit der Option "Deauthorize All" wird Ihre Lizenz-Autorisierung von allen Geräten entfernt, auf denen sie installiert wurde. Diese Option finden Sie in Ihrem Account Management Portal unter der Option „Produkte“ und anschließend klicken Sie auf das Produkt SketchUp Pro. Unten in der Dropdown-Liste gibt es die Option die Lizenz auf allen Geräten zu deaktivieren. Beachten Sie, dass Sie sich anschließend wieder auf allen Geräten neu lizenzieren müssen.

Ich bin Kunde und habe über einen Reseller in Deutschland gekauft. Wie kontaktiere ich den Support?

Das Support-Team Ihres Resellers hilft Ihnen gerne bei Lizenz- und Technik-Problemen mit SketchUp weiter. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, uns jederzeit zu kontaktieren. Für eine Support-Anfrage bitten wir Sie, unser Formular zu verwenden, damit wir alle wichtigen Daten von Ihnen erhalten, besonders eine Beschreibung des Problems. Wenn möglich senden Sie Screenshots von Fehlermeldungen oder eine genaue Bezeichnung, damit wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen können.
Hier geht's zum Support-Formular >>

Wie kann ich die Sprache der SketchUp Oberfläche in SketchUp Pro 2020 ändern?

Laden Sie sich die aktuellste Version, SketchUp Pro 2020, herunter. Diese können Sie hier herunterladen. Anschließend öffnen Sie die EXE-Datei und wählen die Option „Sprache auswählen“ aus. Aktivieren Sie die gewünschte Sprache und installieren Sie das Sprachpaket.
Wenn Sie die deutsche Version haben und eine englische Version möchten, deaktivieren Sie die Sprache Deutsch und führen Sie die Installation aus.

  Die häufigsten SketchUp Pro Fehlermeldungen und unsere Lösungen 

„Wir konnten Ihren Prozess nicht beginnen. Bitte versuchen Sie es später nochmal“

Nachdem Sie auf die Schaltfläche geklickt haben, um Ihre Testversion zu starten, sollten Sie nach Abschluss der Anfrage die "Testberechtigung" haben. Wenn unsere Anfrage ohne Erteilung einer Testberechtigung abgeschlossen wird, führt dies zu diesem Fehler. In den meisten Fällen liegt es wahrscheinlich an einem Netzwerkverbindungsfehler, aber manchmal ist es ein Problem auf der Trimble Webseite. Meistens wird dieses Problem behoben, wenn Sie es erneut versuchen.

„Sie waren zu lange offline“

SketchUp Pro für Desktop erfordert ein regelmäßiges Einchecken beim Autorisierungsserver. Wenn Sie länger als 28 Tage offline sind, müssen Sie erneut eine Verbindung zum Internet herstellen, um SketchUp weiterhin verwenden zu können.

„Die zwischengespeicherte Lizenz ist beschädigt“

Obwohl dies nicht typisch ist, wird dieser Fehler möglicherweise angezeigt, wenn Sie länger als die zugewiesenen 28 Tage offline sind. Um das Problem zu beheben, müssen Sie erneut eine Verbindung zum Internet herstellen oder sich mit Ihrer Trimble ID abmelden und wieder anmelden.

„Die Lizenz ist beschädigt“

Dies sollte nur auftreten, wenn die SketchUp Lizenzdatei auf dem System beschädigt wurde. Wenn Sie Systemdateien für SketchUp geändert haben, müssen Sie diese möglicherweise löschen. Melden Sie sich dann ab und wieder an, um eine gültige Lizenz zu generieren.

„Ihr Abo ist abgelaufen“

Diese Meldung wird angezeigt, wenn Ihr SketchUp Abo abgelaufen ist. Sie müssen über Ihren Reseller ein neues Abo bestellen, um SketchUp wieder verwenden zu können.

„Wir haben Probleme mit der Kommunikation mit unserem Berechtigungsserver.“

Wir können die Adresse berechtigungen.sketchup.com nicht erreichen. Möglicherweise müssen Sie diese Adresse in Ihrer Firewall oder Ihrem Proxyserver entsperren. Überprüfen Sie auch, ob alle notwendigen Proxys und Domains für SketchUp freigeschaltet sind. Diese finden Sie unter Systemvoraussetzungen.

„Dieses Gerät ist nicht autorisiert. Bitte melden Sie sich erneut an, um fortzufahren.“

Dies kann passieren, wenn Sie den Befehl "Deauthorize All " über Ihr Trimble Account Management Portal verwendet haben. Dies kann auch vorkommen, wenn die Anforderung zur Autorisierung Ihres Geräts beim Anmelden aus irgendeinem Grund fehlschlägt. In beiden Fällen sollte das Problem durch Abmelden und erneutes Anmelden behoben werden.

„Gerätelimit erreicht, bitte von einem anderen Gerät abmelden“

Diese Meldung wird angezeigt, wenn Sie versuchen, SketchUp auf zu vielen Computern auszuführen. Um dies zu beheben, wählen Sie „Deauthorize All“ oder melden sich manuell von einem anderen Gerät ab. Beachten Sie, dass Sie sich bei einem dieser Geräte anmelden müssen, um sie in Zukunft wieder verwenden zu können.

Autorisierungsnachrichten für Abo-Lizenzen

Sie können gelegentlich die Autorisierung verlieren, während SketchUp oder LayOut bereits geöffnet ist. In diesem Zustand können Sie weiterhin an Ihren geöffneten Dokumenten arbeiten. Sie können jedoch keine neue Datei erstellen oder eine vorhandene öffnen. Eines der folgenden Meldungsfelder wird angezeigt.

„Sie sind abgemeldet.“

Sie wurden abgemeldet. Melden Sie sich an, um eine neue Datei zu starten oder eine vorhandene Datei zu öffnen.

„Ihr Gerät war zu lange offline.“

Bitte stellen Sie eine Verbindung zum Internet her, damit Trimble Ihre Berechtigung überprüfen kann.

„Sie sind nicht lizenziert.“

Sie können SketchUp/LayOut weiterhin verwenden, dürfen jedoch keine neue Datei starten oder eine vorhandene Datei öffnen.

Autorisierungsmeldungen

Alle oben unter „Fehler bei der Abo-Lizenzierung“ aufgeführten Fehlermeldungen können auch als Teil einer Autorisierungsmeldung angezeigt werden. Beispiel: "Gerätelimit erreicht, bitte von einem anderen Gerät abmelden" oder "Dieses Gerät ist nicht autorisiert. Bitte neu anmelden".
Sie können SketchUp weiterhin verwenden, dürfen jedoch keine neue Datei starten oder eine vorhandene Datei öffnen.

  Die häufigsten Fehlermeldungen für Ihre Trimble ID 

Ich habe eine Trimble ID erstellt, kann mich aber nicht anmelden. Warum?

Wahrscheinlich wurde Ihre Trimble ID nicht aktiviert. Wenn Sie eine Trimble ID erstellen, erhalten Sie eine E-Mail mit der Aufforderung, Ihr Konto zu aktivieren. Dieser Schritt bestätigt, dass Ihre E-Mail-Adresse korrekt ist. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Konto zu aktivieren. Danach sollten Sie sich mit Ihren Trimble ID-Anmeldeinformationen anmelden können. Sie haben 72 Stunden Zeit, um Ihr Konto zu aktivieren. Wenn Sie Ihr Konto innerhalb von 72 Stunden nicht aktiviert haben oder keinen Aktivierungs-Link erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte direkt über support@einsteinconcept.de

Ich habe mein Trimble ID-Passwort vergessen

Geben Sie auf der Anmeldeseite von Trimble ID Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Weiter. Es wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie Ihr Passwort eingeben oder auf Passwort vergessen klicken können.
Ich habe mein Trimble ID Passwort vergessen
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf den Link Passwort zurücksetzen. Überprüfen Sie Ihren E-Mail-Posteingang auf E-Mails vom Trimble ID-Dienst. Klicken Sie in der E-Mail-Nachricht auf die Schaltfläche Kennwort zurücksetzen, um ein neues Kennwort für Ihre Trimble ID festzulegen.

Ich habe versucht, mein Passwort zurückzusetzen, aber Trimble ID erkennt meine E-Mail-Adresse nicht und fordert mich auf, eine gültige E-Mail-Adresse einzugeben.

Es wird folgender Fehler angezeigt: "Dieser Benutzer wurde leider nicht erkannt. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein." Wenn die Schreibweise der E-Mail-Adresse korrekt ist, bedeutet dies, dass Sie im Moment keine Trimble ID haben (dies kann auch dann der Fall sein, wenn es sich um die E-Mail handelt, die Sie in der Vergangenheit für Ihre SketchUp Lizenz verwendet haben.) Geben Sie Ihre gewünschte E-Mail-Adresse ein, klicken Sie auf die Anmeldeseite und Sie gelangen zu einem Fenster, in dem Sie die Trimble ID erstellen können.
Ich habe versucht mein Passwort zuruckzusetzen

Ich habe keine E-Mails von Trimble ID erhalten

Der Spam-Filter oder Firewall Ihres Unternehmens blockiert möglicherweise die Trimble E-Mails. Überprüfen Sie als erstes Ihren Spam-Filter, sehr wahrscheinlich finden Sie hier bereits die gewünschte E-Mail. Wenn keine E-Mails vorhanden sind, bitten Sie Ihre IT-Abteilung, E-Mails von *@trimble.com und *@trimblepaas.com und *@mail.trimblepaas.com zuzulassen.
Sie können auch folgendes versuchen:
Ich habe keine E Mails von Trimble ID erhalten
Klicken Sie hier, um Ihre Informationen einzugeben und die Aktivierungs-E-Mail erneut zu senden. Sobald Sie die E-Mail erhalten haben, die angibt, dass das Konto erfolgreich erstellt wurde, gehen Sie nicht auf die E-Mail-Schaltfläche, um sich anzumelden, sondern zu sketchup.com und melden sich über das Profilsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Kontos an, um die Anmeldung zu testen.

Ich habe versucht, ein neues Passwort einzugeben, aber Trimble ID akzeptiert es nicht. Warum?

Aus Sicherheitsgründen muss das Passwort mindestens folgende Daten enthalten:
  • 8 Zeichen
  • mindestens eine Ziffer [0 - 9]
  • eine Kombination aus Klein- und Großbuchstaben [aA - zZ]
  • mindestens ein Sonderzeichen [! @ # $% & * ^ _- +]

Nichts funktioniert und ich stecke in einer Endlosschleife des Versuchs, die Trimble ID zu aktivieren.

Kontaktieren Sie Ihren zuständigen Reseller und teilen Sie mit, welche Daten Sie für die Aktivierung genutzt haben und welche Schritte Sie bereits ausprobiert haben. Ihr SketchUp Reseller oder wir werden schnellstmöglich eine Lösung finden.

  Verwenden Ihrer Google-Anmeldung mit Trimble ID 

Warum unterstützt Google die Anmeldung von alten Versionen von SketchUp nicht mehr?

Google verbessert seine Fähigkeit, Ihre Kontodaten zu schützen. Die Anmelde-Benutzeroberfläche von Sketchup basiert auf „Chromium Embedded Framework“ oder kurz „CEF“. Mit CEF können Softwareanbieter fantastische Benutzeroberflächen erstellen. Das Problem ist, dass Hacker mit CEF Anwendungen erstellen können, die Benutzerdaten stehlen können. Um dies zu verhindern, müssen alle Anmeldungen in einer Anwendung wie in einem Webbrowser behandelt werden, der als sicher überprüft werden kann. Infolgedessen haben wir eine Reihe von Arbeiten an SketchUp 2019.3 durchgeführt, um die neue Anmeldemethode im Standard-Webbrowser Ihres Computers zu unterstützen.

Bedeutet dies, dass Trimble ID weniger sicher ist als Google?

Nein, Trimble Identity ist so sicher wie möglich. Wenn Sie jedoch eine geknackte oder raubkopierte Version von SketchUp haben, besteht das Risiko, dass Hacker Ihre Anmeldeinformationen stehlen.

Welche Versionen von SketchUp unterstützen die Google Anmeldung?

Version 2019.3 und zukünftige Versionen unterstützen die Anmeldung bei Google.

Habe ich ein Trimble Konto, wenn ich „Anmelden“ bei Google verwende?

Ja. Wenn Sie sich bei Google anmelden, können Sie nur Ihre Identität überprüfen. Sobald Ihre Identität überprüft wurde, erstellt Trimble in unseren Systemen ein Konto für Sie. Ihr Benutzername für Ihr Trimble Konto ist Ihre Google E-Mail-Adresse.

Warum muss ich ein Trimble Passwort erstellen?

Wenn Sie ein Trimble Konto erstellen, indem Sie sich bei Google anmelden, haben Sie noch kein Trimble Passwort für Ihr Konto. Wenn Sie „Sign In“ direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse verwenden möchten, müssen Sie Ihr Trimble Passwort einrichten, indem Sie den Vorgang zum Zurücksetzen des Passworts durchführen.

Was ist, wenn ich nicht sicher bin, ob ich ein Trimble Passwort habe oder nicht?

Kein Problem. Sie können versuchen, sich anzumelden. Um sicherzugehen, können Sie dem Ablauf des Trimble Kennworts folgen. Sie können Ihr Passwort beliebig oft ändern.

Warum sagt die Benutzeroberfläche zum Erstellen von Passwörtern an einigen Stellen „Passwort vergessen“ oder „Passwort zurücksetzen“?

Der Workflow beim Vergessen/Zurücksetzen von Passwörtern wird auch verwendet, um ein Passwort zu erstellen, wenn ein Konto zum ersten Mal durch Anmelden bei Google erstellt wird.

Sie haben weitere Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beantworten Ihnen gerne alle weiteren Fragen.
Kontakt aufnehmen